Sechs hoffnungsvolle Neuankömmlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Sierra Nevada/Granada suchen eine neue Heimat in Deutschland!

Trotz schlechtem Wetter nur strahlende Mienen: Sechs neue spanische Hunde sind am 09.12. im Tierheim Kronach eingezogen. Sie haben das große Los gezogen und hoffen nun auf DIE Chance ihres Lebens, eine Chance, die sie in ihrem Heimatland leider nicht hatten.

Alle sechs sind nicht nur bildhübsch, sondern superlieb und verschmust. Was Ihnen natürlich noch fehlt, ist Erziehung! In dieser Hinsicht müssen Interessenten viel Geduld, Zeit und Spaß an der Beschäftigung mit einem Hund mitbringen. Unsere Spanier hatten noch nie ein richtiges Zuhause und müssen den Benimm in einem Menschenhaushalt erst lernen. Man darf also keine wohl erzogenen und gesitteten Hunde erwarten – noch nicht… Hier ist also durchaus noch etwas Arbeit mit unseren Rohdiamanten angesagt.

Wenn Sie Interesse haben, einem unserer spanischen Waisenhunde ein liebevolles und glückliches Zuhause für immer zu bieten, kommen Sie doch einfach mal zu Besuch! Wir beraten Sie gerne.
Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Neuankömmlinge schon einmal in Kurzform vorstellen – ausführlichere Texte und Bilder werden folgen:

– „Jacinta“, weiblich, kastriert, Zentralasiatischer Owtscharka (Herdenschutzhund), weiß, hat leider abgeschnittene Ohren, 4 Jahre, 65 cm

– „Mango“, männlich, kastriert, Galgomix, schwarz-braun gestromt, 8 Monate, 70 cm

– „Gocu“, männlich, kastriert, Beaglemix, braun-weiß mit bisschen schwarz, 1,5 Jahre, 50 cm

– „Winnie“, weiblich, kastriert, Bretonischer Spanielmix auf Dackelbeinen, braun-weiß, 1 Jahr, 35 cm

– „Mia“, weiblich, kastriert, Französischer Bulldoggenmix, weiß mit schwarz, 11 Monate, 40 cm

– „Loba“, weiblich, kastriert, Mischling, braun mit etwas weiß, 11 Monate, 58 cm

Ein Gedanke zu „Sechs hoffnungsvolle Neuankömmlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Sierra Nevada/Granada suchen eine neue Heimat in Deutschland!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert