header image

Vorankündigung! Am 12.06. werden wieder einmal 11 hoffnungsvolle Neuankömmlinge aus unseren beiden spanischen Partner-Tierheimen Albolote und Sierra Nevada bei uns im Tierheim Kronach ankommen!

Wir sind schon sehr gespannt! Nachdem wir aufgrund von Lockdown und Überfüllung im Sommer über ein Jahr lang keine spanischen Hunde nehmen konnten, haben wir nun endlich wieder etwas freie Platzkapazitäten. Somit können 11 neue spanische Hunde bei uns einziehen, die bereits auf gepackten Köfferchen sitzen. Sie haben das große…

Neueste Info für Gassigeher unseres Tierheims

Liebe Tierfreunde! Aufgrund der Corona-Krise ist das Gassigehen mit unseren Hunden aus Sicherheitsgründen im Moment nur für einen kleinen Kreis ehrenamtlicher Mitarbeiter und für ernsthafte Interessenten möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund und vergessen Sie uns bitte nicht! Es werden auch wieder andere Zeiten kommen, in denen…

Vorsichtsmaßnahmen zur Corona-Infektionsgefahr

Liebe Freunde und Besucher des Tierheims, liebe Gassigeher, Aufgrund der aktuellen Corona-Gefahrensituation sind auch wir angehalten, einige Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz unserer Mitarbeiter und zum Schutz der Allgemeinheit zu treffen. Bei einer Coronavirusinfektion auch nur eines Mitarbeiters wird die Aufrechterhaltung des Tierheimbetriebes und die Versorgung der Tiere gefährdet Bitte überlegen Sie,…

“Nissi”, weiblich, kastriert, Hauskatze, geb. 08/17, aus einer Pflegestelle bei Kronach

Hier kommt Nissi aus Andalusien, Spanien. Ein bildschönes Katzenmädchen, welches von einer Anwohnerin beobachtet wurde wie sie, in auf der Strasse abgestellten Kartons, nach Eßbarem suchte. Sie war total dünn, abgemagert und verdreckt. Die Anwohnerin wollte sie nicht ihrem Schicksal überlassen und verständigte unser spanisches Partnertierheim. Selbstverständlich wurde Nissi sofort…

„Shorty“, männlich, kastriert, Farbenzwerg, geb. 02/18

Einsamer Witwer sucht neue Lebensgefährtin! Der hübsche Shorty hat vor kurzem seine Lebensgefährtin verloren und ist somit Witwer geworden. Da seine Vorbesitzer kein neues Zwergkaninchen mehr anschaffen wollten, Shorty aber sein Leben nicht allein verbringen soll, brachten sie ihn ins Tierheim. Nun hoffen wir, bald eine neue Kameradin für ihn…