“Vjosa”, weiblich, kastriert, Šarplaninac-Mischling (Herdenschutzhund), geb. 03/21, 70 cm, ab Juli in Brandenburg

Achtung! Vjosa wird auf unserer Seite nur vorgestellt, nicht aber über das Tierheim Kronach vermittelt. Wir kennen sie nicht und können keine Auskünfte zu ihr geben. Bitte wenden Sie sich bei Interesse ausschließlich an die angegebene Kontaktadresse unter dem Text.

VJOSA
Geschlecht: Hündin, kastriert
Rasse: Šarplaninac-Mischling
Alter: geb. ca. 3/2021
Größe: ca. 70 cm
Aufenthaltsort: Hundepension in Nordmazedonien

Darf’s ein bisschen mehr Hund sein? Wunderschöne und sanfte XXL-Hündin sucht ein traumhaftes Zuhause!

VJOSA ist eine sehr freundliche und menschenbezogene Hündin, die auch auf fremde Menschen zugeht und sich gerne streicheln lässt. Beim Tierarzt verhält sie sich ruhig, muss aber mitunter in die Praxis „geschoben“ werden. 😉

Ob sie Kinder mag, ist nicht bekannt. Sie ist aber generell eher vom Typ „sanfter Riese“ und so ist es gut möglich, dass standfeste Kinder kein Problem für sie wären.

VJOSA geht gut an der Leine und lässt sich problemlos führen. Wenn andere Hunde in Sichtweite sind, bleibt sie entspannt und ruhig.

Vor Straßenlärm in Form von Autos, Motorrädern etc. hat sie eher Angst, wenn man mit ihr neben einer Straße spazieren geht. Sie bleibt dann entweder stehen oder versucht auszuweichen.

Im Auto ist sie bis jetzt nur ein paar Mal und auch nur kurz mitgefahren. Das Einsteigen muss man ihr schmackhaft machen (Leckerlies), aber sie bleibt auf der Fahrt ruhig und entspannt.

Verträglichkeit mit Artgenossen / anderen Tieren:
Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts ist sie gut verträglich. Auch wenn sie heftig von anderen Hunden angegangen wird, braucht es eine Weile, bis sie Grenzen setzt. Sie ist sehr souverän und weiß offensichtlich um ihre Größe, bzw. Stärke. Das heißt, sie hat es gar nicht nötig wirklich aggressiv zu werden. Aktuell lebt sie in einer Hundepension in Gruppenhaltung mit großen, kleinen, alten, jungen, männlichen und weiblichen Hunden zusammen.

Ob sie Katzen und / oder andere Kleintiere mag, ist nicht bekannt und sie wird vorsorglich nicht in einen Katzenhaushalt oder zu anderen Kleintieren vermittelt.

Wo soll VJOSA leben:
Für VJOSA suche ich ein Zuhause bei nachweisliche Herdenschutzhund-erfahrenen Menschen in eher ländlicher Umgebung. Ihre neue Familie sollte über Haus und eingezäunten Garten/Hof verfügen und sie sollte jederzeit mit ins Haus dürfen, wenn sie das möchte. Enger Kontakt zu ihrer Familie wird vorausgesetzt.

Wenn Kinder im Haushalt leben, sollten diese bereits größer und standfest sein. Aber auch ihre neuen Besitzer sollten körperlich in der Lage sein, eine so imposante Hündin jederzeit sicher führen zu können.

Abgabe:
VJOSA wird geimpft, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und mit Pass und Schutzvertrag, sowie gegen Zahlung einer Schutzgebühr abgegeben.
VJOSA kann ab Ende Juli gerne unverbindlich persönlich in 16766 Kremmen (Landkreis Oberhavel, Brandenburg) kennengelernt werden.

Kontakt für weitere Informationen, Fotos etc.:
Karin Simon
Nachrichten bitte ausschließlich per
WhatsApp: +49 176 60 190 464 oder per E-Mail: karin.simon@email.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.