“Leti”, weiblich, kastriert, Portugiesischer Podenco, geb. 09/18, 45 cm, aus einer Pflegestelle im Schwarzwald

LETI
Hündin
Portugiesischer Podenco
Geboren ca. 02.09.2018
SH ca. 45 cm
katzenfreundlich
Im Tierheim Sierra Nevada/Spanien seit 27.08.2021
Seit dem 20.11.21 in einer Pflegestelle im Schwarzwald

Traumzuhause für Hundeengel gesucht!

Leti wurde von einem Mann auf der Straße gefunden und mitgenommen. Er band sie auf seinem Grundstück an einen Baum und bat uns sie abzuholen. Wir wissen leider sonst nichts über Letis Vorgeschichte. Da sie jedoch sehr aufgeschlossen gegenüber Menschen ist und niemand nach ihr suchte, kann es gut sein, dass sie ausgesetzt wurde. Dies kommt in Spanien leider immer noch sehr häufig vor, wenn Hunde nicht mehr gewollt oder gebraucht werden. Da Letis Rasse üblicherweise zur Jagd eingesetzt wird, kann es gut sein, dass sie von einem Jäger aussortiert wurde, da sie für die rauen Sitten der Jagd zu sanft ist.

Unsere hellbraune Hündin mit den weißen Flecken im wuscheligen, rauhaarigen Fell, sieht mit ihren großen Ohren und ihrem neugierigen Blick einfach lustig und ein bisschen vorwitzig aus. Vom Charakter her ist Leti allerdings kein bisschen frech, sondern ein richtiger Schatz. Sie ist eine sehr gutmütige Hündin, die jeden freundlich begrüßt. Auch Fremden gegenüber ist sie nicht scheu. Sie will mit jedem befreundet sein und ist eine liebe Schmusebacke, die ihren Menschen am liebsten nicht von der Seite weichen möchte.

Leti ist eine liebe und ruhige Hündin, die nicht besonders viel Beschäftigung einfordert. Sie ist gerne an der frischen Luft und mag gemütliche Spaziergänge. Natürlich hat sie auch Momente, in denen sie spielen und toben möchte, sie ist aber generell eher ein Hund, der es lieber ruhig angehen lässt. Zumindest bei uns im Tierheim. Sie weiß ein gemütliches Plätzchen sehr zu schätzen und zeigt sich bei uns sehr verschmust und anhänglich. Sie ist ein idealer Kumpel für gemütliche Abende gemeinsam auf dem Sofa und würde sich über ein Plätzchen bei ihren Menschen im Bett bestimmt sehr freuen.

Im Tierheim lebt Leti problemlos mit vielen anderen Hunden zusammen. Sie versteht sich mit ihren Artgenossen beiderlei Geschlechts sehr gut und zeigt sich bei uns als sehr sozial. Daher ist sie super gut als Zweithund für einen ebenfalls freundlichen und nicht allzu wilden Artgenossen geeignet.

Auch Katzen gegenüber verhält sich die gutmütige Hündin sehr freundlich. Daher hätte sie bestimmt nichts gegen eine hundefreundliche Katze in ihrem neuen Zuhause einzuwenden.

Der Besuch beim Tierarzt verlief mit Leti reibungslos. Sie hat die Untersuchungen tapfer über sich ergehen lassen und war sehr brav.

Leti geht gerne spazieren und geht brav und ruhig an der Leine mit. Bis jetzt hat sie beim Spazierengehen noch keinen Jagdtrieb gezeigt. Völlig ausschließen können wir dies aber nicht, besonders da ihre Rasse ursprünglich für die Jagd auf Wildkaninchen gezüchtet wurde. Die gemeinsame Autofahrt mit ihr zum Tierarzt war völlig entspannt und sie kann ohne Probleme auch mal einige Zeit allein bleiben.

Wer unserer süßen Leti ein neues Zuhause geben möchte, wird eine treue Freundin fürs Leben gewinnen. Jedoch sollte man bedenken, dass mit Leti auch Arbeit bei einem einziehen wird. Wir wissen leider nicht, wie die süße Hündin zuvor gelebt hat, bevor sie zu uns kam. Da sich das Leben der Hunde im Tierheim unterscheidet von dem eines „normalen“ Familienhundes, wird sich Leti erst noch an das Zusammenleben mit Menschen gewöhnen und noch einiges lernen müssen. Aber wer kann ihr das schon übelnehmen? Wir sind uns sicher, dass die brave Leti sich prima anpassen wird, besonders da sie einen großen Willen mitbringt ihren Menschen zu gefallen.

Für unsere sanfte Schmusebacke suchen wir liebevolle Menschen, die gerne viel Zeit mit Leti beim Kuscheln verbringen möchten. Da Leti ein richtiger Schatz ist, würden wir sie auch zu Menschen ohne Hundeerfahrung vermitteln. Lediglich viel Zeit für die anhängliche Leti und eine große Portion Tierliebe sollten schon vorhanden sein. Leti ist auch zu Kindern sehr freundlich und wäre daher sicherlich auch gut als Familienhund geeignet. Da Leti jedoch Ruhe sehr schätzt und nicht den ganzen Tag durch die Gegend toben möchte, sollten Kinder im neuen Zuhause besser schon etwas älter sein.

Ein Haus mit ausbruchssicherem Garten, in dem sie sich frei bewegen kann, wäre ein absoluter Hauptgewinn für sie. Da sie jedoch nicht besonders aktiv ist, wäre sie eventuell auch in einer Wohnung zufrieden.

Leti ist bei Übergabe vollständig geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt und mit Ungezieferschutz behandelt. Zudem wurde sie bereits negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Möchten Sie unserer süßen Schmusebacke ein Zuhause für immer geben? Dann melden Sie sich gerne bei uns!

Ansprechpartnerin in Deutschland
Sandra Asmussen
Email: Tierheim.SierraNevada@gmx.de

Achtung! Leti wird zwar auf unserer Seite vorgestellt, nicht aber über das Tierheim Kronach vermittelt. Interessenten wenden sich daher bitte ausschließlich unter der angegebenen Kontaktadresse. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.