„Oscar“, männlich, kastriert, Meerschweinchen, geb. 2019

Meerschweinchen mit Schönheitsfehler sucht Anschluss!

Kurz nachdem der hübsche Oscar im Tierheim abgegeben wurde, haben wir festgestellt, dass der Bereich um sein Mäulchen herum immer kleine Grinde aufwies. Nach verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten, die alle keinen langfristigen Erfolg zeigten, stellte sich inzwischen heraus, dass es sich dabei nicht um eine möglicherweise ansteckende Krankheit, sondern um eine Immunschwäche handelt.

Im Moment sind die Grinde fast vollständig abgeheilt. Damit das so bleibt und um sein Immunsystem zu kräftigen, bekommt er täglich einen Tropfen Vitamintropfen für Kleintiere, was er superbrav über sich ergehen lässt. Auch Karotten oder Sonnenblumenkerne sind wichtig für sein Immunsystem.

Dennoch lässt es sich nicht ausschließen, dass die Grinde irgendwann wiederkehren werden. Mit gutem Futter und Vitaminen lassen sie sich allerdings gut in Schach halten.

Positiv ist, dass sich Oscar alle Behandlungen geduldig gefallen lässt. Der arme Kerl ist es inzwischen längst gewöhnt, eingefangen und hochgenommen zu werden. Er ist sehr gutmütig, freundlich, ruhig und brav und zappelt nicht.

Wichtig ist außerdem, dass es sich NICHT um eine ansteckende Krankheit handelt. Da wir Oscar längst kastrieren ließen, durfte er nun zu zwei Weibchen ins Gehege ziehen. Seitdem kann Oscar, der davor immer allein gelebt hat, sein Glück kaum fassen. Er hat sich sehr eng an seine beiden Freundinnen angeschlossen und ist immer in ihrer Nähe. Und da ein positives Lebensgefühl auch das Immunsystem stärkt, haben wir damit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Oscar könnte nun natürlich zusammen mit seinen beiden Freundinnen Duffy und Darcy vermittelt werden, aber auch zu einer neuen Meerschweichen-Dame ziehen. Wir denken, dass er sich auch an eine neue Partnerin gewöhnen würde – Hauptsache ist nur, dass er nie mehr allein sein muss!

Für kleine Kinder ist Oscar nicht geeignet, dazu ist er zu ängstlich und zu schnell. Auch könnten die Kiddies den kleinen Mann leicht quetschen oder fallen lassen. Unter der Aufsicht von Erwachsenen dürfen sich aber natürlich auch die Kinder gern kümmern und so gleichzeitig den richtigen Umgang mit Kleintieren und Verantwortung erlernen.

Oscar wünscht sich neben einer netten Meerschweinchen-Gesellschaft einen großen Käfig oder Gehege mit interessanter Einrichtung. Verschiedene Häuschen, Höhlen und Röhren sollten genügend Versteckmöglichkeiten bieten. Auch die Fläche spielt eine Rolle – je größer, desto besser. Auch Sie möchten ja nicht zeit Ihres Lebens in einem engen „Wohnklo“ eingesperrt sein.

Und last, but not least sollten regelmäßiges Ausmisten, menschliche Ansprache, tägliches Heu und Gemüse zum Gesamtpaket gehören.

Vielleicht gibt es ja irgendwo eine lustige Frauen-WG, die noch einen Platz für unseren netten Meerschweinchen-Mann hat? Wo findet Oscar Anschluss und Unterschlupf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.