„Liesl“, weiblich, Meerschweinchen, geb. 29.10.20

Einsames Meerschwein-Mädchen sucht beste Freundin!

Liesl wurde im Tierheim abgegeben, weil sie sich nicht mit den beiden kastrierten Böckchen der Familie verstanden hat. Mit einem weiteren Weibchen dagegen hatte sie keine Probleme. Damit sie nicht allein leben muss, suchen wir daher für sie ein Plätzchen bei einer netten Meerschwein-Lady. Offenbar hat unsere Liesl kein Auge für attraktive Männer, sondern wünscht sich stattdessen eine beste Freundin. Klar, über die Vorzüge und Nachteile der männlichen Meerschweinchen-Welt zu klatschen, über die Inneneinrichtung des Geheges zu diskutieren oder darüber, welche Futtersorten eher dick machen als andere – das geht natürlich mit einer Partnerin viel besser! 🙂

Liesl ist eine hübsche kleine Lady, die mit ihrem weißen Haarwirbel auf dem Kopf aussieht, als hätte sie eine Schleife im Haar.

Wie alle Meerschweinchen ist sie anfangs natürlich recht scheu und ergreift erst einmal die Flucht, wenn man sie greifen will. Sie ist aber absolut lieb und gutmütig. Wenn man ihr etwas Zeit lässt und sich liebevoll um sie kümmert, wird sie aber sicher noch mehr Vertrauen fassen. Für kleine Kinder ist das scheue und zierliche Tierchen aber eher nicht geeignet.

Liesl wünscht sich einen geräumigen Käfig oder – besser – ein großes Gehege. Mehrere Häuschen und Röhren sollten zur Grundausstattung gehören, denn Meerschweinchen verstecken sich einfach gern. Regelmäßiges Ausmisten und die tägliche Gabe von frischem Heu und Gemüse sollten ebenfalls zu ihrem Tagesplan gehören.

Im Moment ist die kleine Dame etwas einsam, woran sie natürlich selbst nicht ganz unschuldig ist. Daher hoffen wir sehr, dass irgendwo ein nettes Weibchen auf sie wartet, mit dem sie ihr Leben teilen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.