“Bizcochito”, männlich, kastriert, Hauskatze, geb. 08/16, aus einer Pflegestelle in Süddeutschland

NOTFALL!!!

BIZCOCHITO (“Kekschen”)
Kater
geb. ca. 08/2016
hundefreundlich
Aufenthaltsort: Notpflegestelle Süddeutschland seit 22.01.2021

Freundlicher Schmusekater mit Calicivirus sucht liebevolles Zuhause!

Bizcochito kommt ursprünglich aus Spanien. Der hübsche schwarz-weiße Kater mit den schönen grünen Augen ist ein richtiger Schatz. Bizcochito liebt alle Menschen und hat ein sehr großes Herz. Direkt nach der Ankunft auf seiner Pflegestelle suchte er sofort den Kontakt zu den Menschen und wollte kuscheln. Bizcochito ist durch und durch freundlich und gutmütig und eine echt große Schmusebacke.

Vom Charakter her ist Bizcochito ein eher ruhiger Typ, der viel lieber kuschelt als spielt. Er döst gerne in der Nähe seiner Menschen und benötigt engen Kontakt zu seinen Bezugspersonen. Natürlich hat Bizcochito aber auch Momente, in denen er spielen möchte. Dabei ist er nicht besonders wählerisch. Er kann sich auch mit einfachen Dingen, wie einen Papierkügelchen lange beschäftigen.

Bizcochito ist sehr sozial und kontaktfreudig und versteht sich sehr gut mit seinen Artgenossen. Da er sehr freundlich ist, wäre er ein toller Gefährte für einen ruhigen und ebenfalls sozialen Artgenossen. Hunde findet Bizcochito auch super.

Auch unangenehme Situationen erträgt Bizcochito tapfer, wie zum Beispiel den Tierarztbesuch. Noch nie hat er Menschen gegenüber eine böse Geste gezeigt. Lediglich die Transportbox mag er nicht besonders. Er geht nicht besonders gerne in die Box und versucht wegzulaufen und sich zu verstecken. Er wird jedoch niemals aggressiv. Mit positiver Bestärkung, zum Beispiel durch Clickertraining, könnte man daran arbeiten, dass er lieber in die Transportbox geht.

Leider hat der Tierarzt festgestellt, dass Bizcochito das Calicivirus hat. Das Calicivirus ist ein am Katzenschnupfen beteiligter Erreger und löst häufig Entzündungen in der Mundhöhle und der oberen Atemwege aus und schwächt das Immunsystem der betroffenen Tiere. Mit der richtigen Behandlung können die betroffenen Katzen ein gutes und glückliches Leben führen.

Bei Bizcochito ist das Virus leider ausgebrochen, so dass ihm bis auf die Reißzähne alle Zähne gezogen werden mussten. Zudem hat er eine Behandlung mit Cortison gegen die Entzündungen und mit Zylexis zur Stärkung des Immunsystems erfolgreich durchlaufen und ist aktuell beschwerdefrei. In der Regel ist aber damit zu rechnen, dass man mehrfach im Jahr mit ihm zum Tierarzt gehen muss um ihm Spritzen geben zu lassen, da es in den meisten Fällen nach ein paar Wochen wieder zu Beschwerden kommt.

Wichtig für Bizcochito ist eine qualitativ hochwertige Ernährung, eine stressfreie Umgebung, die Stärkung des Immunsystems und regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Tierarzt.

Für Bizcochito suchen wir liebevolle Menschen, die bereit sind ihm das Leben zu bieten, dass er verdient. Da Bizcochito durch und durch ein freundlicher Kerl ist, würden wir ihn auch zu Menschen ohne Katzenerfahrung vermitteln. Seine neuen Besitzer sollten jedoch bereit sein, sich ausführlich mit seiner Erkrankung auseinanderzusetzen und keine Kosten zu scheuen. Da er aufgrund seiner Diagnose eine möglichst stressfreie Umgebung benötigt, sollten keine kleinen Kinder mit in seinem neuen Zuhause leben.

Bizcochito soll in Zukunft als Wohnungskatze mit abgesichertem Balkon leben. Da er jedoch sehr gerne in der Sonne liegt, sollte ihm ein katzensicherer Balkon, auf dem er die frische Luft genießen kann, zur Verfügung stehen. Bizcochito ist zudem ein sehr sozialer Zeitgenosse und benötigt einen Artgenossen in seinem neuen Zuhause, um glücklich zu sein.

Für Bizcochito suchen wir liebevolle Menschen, die in ihm mehr sehen als seine Erkrankung. Wir sind uns sicher, dass jeder, der dem freundlichen, stubenreinen Kater eine richtige Chance gibt, es nicht bereuen wird.

Bizcochito wird geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf FeLV und auf FIV getestet übergeben.

Ansprechpartnerin in Deutschland:

Sandra Asmussen

E-Mail: Tierheim.SierraNevada@gmx.de

Achtung! Bitte bei Interesse ausschließlich an die angegebene Kontaktadresse wenden, da Bizcochito nur hier vorgestellt, aber nicht über das Tierheim Kronach vermittelt wird. Wir kennen ihn nicht persönlich und können keinerlei Auskünfte zu ihm erteilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.