„Black Velvet“, weiblich, Zwergkaninchen, Alter unbekannt

Black Velvet („schwarzer Samt“) erhielt ihren Namen aufgrund ihres seidenweichen, glänzenden schwarzen Fells. Sie wurde zusammen mit zwei anderen Kaninchen aus schlechter Haltung befreit und im Tierheim Kronach aufgenommen. Leider haben wir keinerlei Infos über ihr Alter, denken jedoch, dass sie noch nicht sehr alt ist.

Die kleine Häsin ist bei fremden Menschen anfangs etwas scheu und flüchtet vorsichtshalber, wenn man sie einfangen will. Sie hatte bisher noch nicht viel Kontakt mit Menschen und ist es noch nicht gewöhnt, gestreichelt zu werden. Dies soll sich aber bald ändern, denn wir hoffen, ein schönes Plätzchen in einer netten Familie für sie zu finden.

Black Velvet ist trotz ihrer Scheu freundlich und gutmütig. Trotzdem denken wir, dass sie nicht für kleine Kinder geeignet ist. Sie braucht Menschen, die geduldig und verständnisvoll mit ihr umgehen, so dass sie ihre traurige Vergangenheit vergessen kann. Ihre kleine Seele hat bisher noch nicht allzu viel Sonnenschein abbekommen…

Da Kaninchen nicht in Einzelhaltung leben wollen, wünschen wir uns für Black Velvet einen kastrierten feschen Rammler, mit dem sie zusammen glücklich werden kann. Übrigens befinden sich auch im Tierheim noch zwei Rammler (der eine davon ist aber noch nicht lange genug kastriert und muss daher noch ein paar Wochen enthaltsam bleiben).

Ein schönes großes Gehege, in dem sie fröhlich herumhoppeln und sich auch verstecken kann, ist ebenfalls ein unbedingtes Muss.

Wo darf sich unsere samtweiche Hasendame schon bald heimisch fühlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.