“Selena”, “Pinky”, “Pulgarcito” und “Pitufo”, drei Kater und ein Weibchen, kastriert, Hauskatzen, geb. 05/18, 08/18 und 05/19 aus einer Pflegestelle bei Bamberg

Selena, geb. 05/18, Pinky geb. 8/18, Pulgarcito, geb. 05/19, Pitufo geb. 05/2019, Freigang

Liebe Samtpfoten suchen das endgültige Glück bei neuen Familien

Hier möchten wir Ihnen gleich vier unserer Schützlinge „auf einen Streich“ vorstellen, das Katzenmädchen Selena und die drei Kater Pinky, Pulgarcito und Pitufo. Die vier stammen aus Andalusien, Spanien.

Um Missverständnisse vorweg zu nehmen: Die vier Fellnasen werden getrennt vermittelt. Wenngleich es selbstverständlich schön wäre, wenn im neuen Zuhause bereits ein sozialer Artgenosse leben würde oder ein Kumpel mitgebracht werden dürfte.

Alle vier Katzen sind auf den unterschiedlichsten Wegen zu unseren spanischen Kollegen gelangt. Umstände, die nie schön oder gut waren, ganz im Gegenteil.

Selena

Selena saß bei strömenden Regen unter einer großen fahrbaren Mülltonne. Sie war total abgemagert, durchgefroren und leistete bei ihrer Rettung, obwohl zum damaligen Zeitpunkt sehr verschreckt, keinerlei Widerstand.

Pinky

Pinky wurde in einem Pappkarton vor dem Tierheim ausgesetzt. Er war noch sehr winzig, dünn und voller Flöhe bzw. anderer Parasiten.

Pitufo

Pulgarcito

Pulgarcito und Pitufo sind Brüder. Sie wurden, nur wenige Tage alt, in einem Abfallcontainer gefunden. Ein herzloser Mensch hatte sie entsorgt!

Gerne geben wir weitere Informationen, beantworten Fragen und stellen Videomaterial zur Verfügung.

Die vier Samtpfoten haben nun letztendlich Glück im Unglück und dürfen im Mai, nachdem sie bereits kastriert wurden und alle notwenigen Impfungen erhalten haben, den Quantensprung nach Deutschland nehmen und in einer Pflegestelle im Landkreis Bamberg bzw. Kronach einziehen. Nun fehlen zum großen Glück nur noch die neuen endgültigen Zuhause.

Unser Quartett besticht durch Liebenswürdigkeit! Sie sind allesamt einfach nur lieb, brav, verschmust, anhänglich und sehr nett im Umgang mit anderen Katzen, auch Hunden sowie Zweibeinern. Sollten bereits Artgenossen bzw. Hunde im zukünftigen Zuhause wohnen, müssen diese unbedingt ähnlich vom Gemüt sein.

Unsere Fellnasen suchen nun auf diesem Weg neue Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen, welche ein schönes Zuhause für immer bieten möchten. Sie wünschen sich ein Zuhause in ländlicher, verkehrsarmer Gegend, um dort all den Dingen nachzugehen, die Katzen gerne tun, auf Bäume klettern, im Gras schnuppern und Mäusen auflauern ….

Gerne können Sie die hübschen Schätze nach vorheriger Absprache kennen lernen bzw. besuchen. Sie freuen sich darauf auch Sie verzaubern zu dürfen.

Das Quartett ist negativ auf FIV und Leukose getestet sowie kastriert, gechipt, entwurmt, mit dem Impfstoff Pentofel (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose) sowie Tollwut geimpft. Ferner hat es den routinemäßigen Bluttest auf FeLV und FIV mit Bravour bestanden.

Fotos Selena:

Fotos Pinky:

Fotos Pitufo:

Fotos Pulgarcito:

Pulgarcito und Pitufo

Informationen und Auskünfte:

Susanne Förster, Tel. (09549) 82 13 oder katzenfrecker@online.de

Achtung! Die Katzen werden vom Tierheim Kronach nur hier vorgestellt, aber nicht über uns vermittelt. Bitte richten Sie daher alle Anfragen direkt an die Kontaktadresse, da wir die Katzen nicht persönlich kennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.