Zehn hoffnungsvolle Neuankömmlinge aus unserem spanischen Partner-Tierheim Albolote/Granada suchen eine neue Heimat in Deutschland!

Trotz schlechtem Wetter nur strahlende Mienen: Zehn neue spanische Hunde sind am 11.05. im Tierheim Kronach eingezogen. Sie haben das große Los gezogen und hoffen nun auf DIE Chance ihres Lebens, eine Chance, die sie in ihrem Heimatland leider nicht hatten. Wenn Sie Interesse haben, einem unserer spanischen Waisenhunde ein liebevolles und glückliches Zuhause für immer zu bieten, kommen Sie doch einfach mal zu Besuch! Wir beraten Sie gerne. Auch über Gassirunden und Streicheleinheiten freuen sich unsere Neuankömmlinge immer!

Unsere Öffnungszeiten sind: Dienstag bis einschließlich Sonntag von 14 Uhr bis 16 Uhr.

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Neuankömmlinge schon einmal in Kurzform vorstellen:

„Africa“, weiblich, kastriert, Labrador-Schnauzer (?), geb. 01.10.17, 58 cm

„Itza“, weiblich, kastriert, Podenco, geb. 19.06.17, 48 cm

„Jimena“, weiblich, kastriert, Podencomix, geb. 01.12.13, 45 cm

„Julie“, weiblich, kastriert, Schäferhundmix, geb. 01.09.17, 55 cm

„Jupiter“, männlich, kastriert, Podencomix, geb. 01.09.17, 45 cm

„Laila“, weiblich, kastriert, Mischling, geb. 01.06.18, 42 cm

„Lati“, männlich, kastriert, Podencomix, geb. 01.11.17, 53 cm

„Munay“, weiblich, kastriert, Podenco-Malinois (?), geb. 01.09.15, 57 cm

„Ringo“, männlich, kastriert, Rafeiromix (Herdenschutzhund), geb. 01.09.17, 65 cm

„Rocky“, männlich, kastriert, Rafeiromix (Herdenschutzhund), geb. 01.01.15, 70 cm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.