“Nika” und “Nubia”, weiblich, kastriert, Mischlinge (Dackelgröße), geb. 30.09.18, 35 cm, aus Sommerfeld, suchen neues Zuhause

Zauberhafte Kurzbeinchen suchen liebevolle Familien!

NIKA und NUBIA sind zwei von insgesamt vier Schwestern. Ihre beiden anderen Schwestern wurden bereits vermittelt. Die beiden sollen nicht gemeinsam vermittelt werden. Schön wäre es allerdings, wenn beide gleichzeitig bei ihrer Pflegestelle ausziehen könnten.

Wesen:
Die beiden sind jung und energiegeladen und brauchen viel Auslastung und Beschäftigung, um glücklich zu sein. Sie lieben es, zu spielen, vor allem miteinander oder mit anderen Hunden, und zu toben.

Im Haus sind sie halbwegs zuverlässig stubenrein und auch an der Leine gehen sie schon recht manierlich mit. Etwas Übung fehlt noch. Doch beide sind sehr gelehrig und immer fröhlich bei der Sache.

Menschen gegenüber sind beide absolut freundlich. Sie freuen sich über jede noch so kleine Ansprache und legen sich meist sofort auf den Rücken, um ihr Bäuchlein gestreichelt zu bekommen. Beim Erstkontakt ist NUBIA anfangs ein klein bisschen schüchterner als ihre Schwester. Doch das legt sich sehr schnell.

Im Auto fahren beide (in einer Transportbox) ruhig und entspannt mit.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
NIKA und NUBIA sind sehr sozialverträglich. Sie lieben es, mit Artgenossen, gleich welcher Größe zu spielen. Wenn ihre manchmal etwas aufdringliche Art bei anderen Hunden nicht so gut ankommt, zeigen sie sich sofort unterwürfig und versuchen die Lage zu deeskalieren.

Wo sollen NIKA und NUBIA leben:
Beide Hündinnen sind sehr unkompliziert. Wenn man davon absieht, dass sie noch Erziehung brauchen, können sie grundsätzlich auch zu Hundeanfängern vermittelt werden. Gegebenenfalls sollte man sich Erziehungstipps vom Profi einholen.

Sie können sehr gerne in eine aktive Familie mit fröhlichen Kindern vermittelt werden oder aber auch zu rüstigen, älteren Menschen.

Übergabe:
Beide Hündinnen sind bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und werden mit EU-Pass und Schutzvertrag gegen Zahlung einer Schutzgebühr abgegeben.

Aufenthaltsort:
Kremmen OT Sommerfeld

Kontakt:
Karin Simon
Tel./WhatsApp: 0176 60 190 464
karin.simon@email.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.