“Lisi” & “Blue” (Geschwister), Siam-Mix und Hauskatze, kastriert, geb. 07/18, aus einer Pflegestelle bei Fürstenfeldbruck

Hier kommen Lisi (Glückkatze) und ihr Bruder Blue (Siam Snowshoe) aus Andalusien, Spanien. Ein bildhübsches und zuckersüßes Geschwisterduo, das auf einem spanischen Bauernhof geboren wurde. Leider war es so, dass der Besitzer die kleinen Kätzchen und auch ihre Mama, die übrigens noch immer dort lebt, nur alle vier Tage mit Futter versorgt hat. Glücklicherweise wurde dies von Pepa, einer unserer ehrenamtlichen Helferinnen, beobachtet. Es kostete Pepa etwas Überredungskunst, den Besitzer davon zu überzeugen, dass die Kätzchen bei ihr besser aufgehoben wären. Letztendlich willigte er ein.

Nachdem das Duo unter so widrigen Umständen geboren wurde, hatten sie nun endlich Glück im Unglück und durften bis zu ihrer Ausreise nach Deutschland, die im Februar 2019 stattgefunden hat, in besagter Pflegestelle bleiben. Somit blieb ihnen die „Erfahrung“ Tierheim erspart. Sie wurden nun im Januar kastriert und haben ferner alle notwendigen Impfungen sowie Blutuntersuchungen erhalten.

Anfang Februar ging es dann auf die große Reise nach Deutschland. Nun fehlt zum großen Glück nur noch das neue endgültige Zuhause. Zwischenzeitlich durften Lisi & Blue in einer Pflegestelle im Landkreis Fürstenfeldbruck unterschlupfen und warten nun dort auf „ihre“ Menschen, die sich hoffentlich sehr bald melden werden.

Lisi & Blue suchen auf diesem Weg ein neues Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen, welche ihnen ein schönes Zuhause für immer bieten möchten. Da die felinen Teenager in freier Natur geboren wurden und auch bei Pepa Freiluft schnuppern durften, also bereits in Spanien Freigang hatten, wünschen sie sich auch zukünftig ein artgerechtes Leben und möchten nach ihrer Eingewöhnungszeit definitiv Freigang haben. Sie wünschen sich ein Zuhause in ländlicher, verkehrsarmer Gegend, um dort all den Dingen nachzugehen, die Katzen gerne tun, auf Bäume klettern, im Gras schnuppern und Mäusen auflauern ….

Das Deamduo ist menschenbezogen, verschmust sowie altersgemäß verspielt. Ferner haben sie bereits „unter Beweis“ gestellt, dass sie weder gegen andere Katzen bzw. katzenfreundliche Hunde absolut nichts einzuwenden haben und gut mit beiderlei Spezies klar kommen. Sie freuen sich darauf auch Sie verzaubern zu dürfen.

Das Duo ist kastriert, gechipt, entwurmt sowie geimpft (EU Impfpass).

Informationen und Auskünfte:

Susanne Förster

Tel. (09549) 82 13

Email: katzenfrecker@online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.